Photobucket - Video and Image Hosting
  Startseite
    Fischerpullover
    Fertiges
    Häkeln
    Sonstiges
    stricken für Frühchen
    Cystinose u.a.
    Strickiges
  Über...
  Archiv
  Sonstiges
  Anleitungen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    schnullerkiller
    - mehr Freunde

   barbara nübel
   Christine2
   Christines Leben
   Dinas Blog
   Janas Wandersocke
   Nicoles Jan
   Flinke Nadel
   Hörbücher
   Kristins Blog
   Lunas Blog
   Manjas Blog
   Mariannes Blog
   Ingas Sockhaus
   Margrit´s Blog - DesignBlog
   Schnullis Blog
   (Strick-)Leben des Wombel
   strikt stricken
   Sibylles HP
   Wollke 7

Photobucket - Video and Image Hosting Photobucket - Video and Image Hosting Image hosted by Photobucket.com


https://myblog.de/strickfloh

Gratis bloggen bei
myblog.de





Puh, war das ne Arbeit!

Ich wollte meinem Blog schon seit längerem eine neue Farbe geben, aber bin jetzt erst dazu gekommen. Dann hatte ich Probleme mit dem neuen Header, weil er nicht so wollte, ich wie ich... Naja, nach einem ganzen Nachmittag arbeit ist es geschafft. Und jetzt finde ich, strahl der Blog, passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest auch eine herrliches Rot aus.
5.12.06 19:49


Heute Nacht bin ich unterwegs:

SmileyCentral.com

Laßt uns froh und munter sein, und uns recht von Herzen freun.

Lustig lustig tralalalala, Heut ist Nikolausabend da, heut ist Nikolausabend da.

Dann stell ich den Teller auf, Nikolaus bringt gewiss was drauf.

Lustig lustig tralalalala, heut ist Nikolausabend da, heut ist Nikolausabend da.

Nikolaus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann,

Lustig lustig tralalalala, heut ist Nikolausabend da, heut ist Nikolausabend d.
5.12.06 21:45


Hautklinik

Hallo Ihr Lieben!

Wenn ihr mögt, könnt ihr mir morgen die Daumen drücken. Ich muss nämlich wegen hellem Hautkrebs, der entfernt werden muss, für ein paar Tage in die Klinik. Weil der kleine Tumor an der Nase ist, kann es ziemlich bluten. Und deshalb soll ich zur Sicherheit einfach da bleiben.

Liebe Grüße und Knuddels schickt Euch Sibylle. Habt viel Spaß und strickt schön fleißig weter.
7.12.06 14:16


Huhu Ihr Lieben

Vielen vielen lieben Dank für Eure Anrufe in der Klinik. Ich bin jetzt bei meinen Eltern aufgeschlagen.

Die ganze Situation in der Klinik war erheblich heftiger, als ich das vorher angenommen habe. Eine Woche "durfte" ich mit Loch in der Nase rumgelaufen, bis ich dann ein 2. Mal operiert worden bin. Dann ist "leienhaft" ausgedrückt Haut über den Defekt transplantiert worden. Die Operation hat mich total geschlaucht, bis ich mich nach 2 Tagen erholt hatte. Am Montag hat der Chirurg nachgesehen und es für gut durchblutet befunden und mich informiert, dass ich am nächsten Tag nach Hause könnte.

Und jetzt bin ich hier.

Eine witzige Begebenheit hat es aber gegeben Die Engelshemdchen waren rot, mit weißen Bündchen und riesige Nachthemdem (für mich) Weil ich ja laufenderweise zum Op-Tisch kam, hat dieses Hemdechen *ggg* den Boden geputzt*ggg* Ich hatte ja keinen Gürtel um...

Nicole,ganz ganz lieben herzlichen Dank für dein Päckchen. Es ist gestern bzw. vorgesten angekommen. Ich hab mich sehr drüber gefeut. Leider kann ich noch nicht in meine Mailbox, weil da irgendwas klemmt.
20.12.06 09:42


Nachdem ich eben meinen fast

gesprengten Postkasten gelüftet habe, möchte ich Euch erst mal ganz ganz herzlich für die vielen gedrückten Daumen und Zehen danken!!! Ihr seid echt klasse!!!


Leider war es doch nicht so einfach, wie ich mir das so vorgestellt hatte. Muss wohl an den Antidepressiva liegen, die ich schlucke *ggg*, denn ich bin 2 mal operiert worden. Als erstes ist das Basaliom entfernt und untersucht worden. Das Ergebnis ist abgewartet worden. Und das war der Punkt, wo " gesunde" Leute nach Hause können. Aber weil ich eben das nicht absolut nicht bin, haben die Ärzte entschieden, dass ich besser da bleiben sollte. Und ich hab am Samstag drauf noch ein Problem bekommen, weil es eben doch nicht so einfach war. Mein Körper hat gegen Cystagon rebelliert und ich hab stundenlang Vermutlich hab ich einfach zu wenig Kraft gehabt, die Nebenwirkungen auszugleichen.

Und so war der Grund gegeben, da zu bleiben. Netterweise war das Ergebnis, dass alles entfernt war auch erst am Donnerstagabend da, so dass die Wunde erst am Freitag geschlossen werden konnte. Tja, und das war dann die 2. Op und war noch viel anstrengender, als die 1. Es musste viel mehr betäubt werden, als beim ersten Mal, weil Haut zur Transplantation benötigt wurden.

Mir sind nur noch die Tränen runter gelaufen... Montag hat der Chirurg nachgesehen, ob die Haut durchblutet war und dann konnte ich Dienstag nach Hause...

Übrigens sehe ich aus, als hätte ich mir einen Boxkampf mit dem Chirurgen geliefert *ggg* Leider hat er mich erwischt und mir ein blaues Auge verpasst...

Dafür hab ich ein paar Falten weniger
21.12.06 12:14


Ihr seid spitze, Mädels!!!

Vielen vielen lieben Dank für Eure guten Wünsche.
22.12.06 10:56


So, jetzt habe ich Feierabend

sagte der Nikolaus und setzte sich zur Ruhe

" border=0">
22.12.06 18:06


Fröhliche und gesegnete Weihnachten

wünscht Euch SibyllePhotobucket - Video and Image Hosting" border=0">
24.12.06 10:21


s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung